VWAudiSEATCUPRASKODAVW NutzfahrzeugeNORA-ZentrumDucatieBike Wolfsburg

Schliessen

Alle Angebote jetzt auch
in unserer App

Audi e-tron GT quattro¹
und
Audi RS e-tron GT¹

Das Non-Plus-Ultra: die beiden schnellsten Stromer von Audi. Sie bilden die Mischung aus Sportlichkeit und Grand Tour Fahrerlebnis. Der Audi e-tron GT quattro¹ schafft es in 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Reichweite ist mit 475 Kilometern² angegeben und liegt somit noch etwas höher als bei seinem noch schnelleren Bruder, dem Audi RS e-tron GT¹. Dieser beschleunigt sogar in nur 3,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und seine Reichweite beträgt 456 Kilometer².

Beide haben eine 2-Gang-Automatik. Im dynamischen Fahrmodus ist immer der erste Gang eingestellt für einen Antritt ohne Verzögerung – jederzeit. Der zweite Gang ist deutlich länger übersetzt, um ein Maximum an Effizienz zu gewährleisten und kommt daher vor allem im efficiency Modus zum Tragen. Wirklich durchdacht ist auch der zusätzliche Stauraum im Frontbereich: Bei beiden Modellen lässt sich der sogenannte „Frunk“ über einen Knopf in der Fahrertür öffnen, um bequem beispielsweise verschiedene Ladekabel zu verstauen.

Dass beide Modelle schnell sind, steht außer Frage, aber worauf können Sie sich noch freuen? Wer beim Audi RS e-tron GT¹ nicht schon von den Matrix-LED-Scheinwerfern im Frontbereich begeistert ist, wird spätestens beim Anblick des optionalen Laser-Lichts am Heck euphorisch. Diese Elemente lassen sich natürlich für die Coming- und Leaving-Home-Funktion spielerisch einsetzen. Bei dem Aussehen des Kühlergrills haben Sie die Qual der Wahl: Audi Ringe, Mittel- und Außenteil in elegantem schwarz oder lieber eine Kombination mit dem klassischen Logo in silber? Hier stehen fünf verschiedene Versionen zur Auswahl. Durch die Luftein- und Luftdurchlässe vor, hinter und sogar an den Rädern, ist der Audi RS e-tron GT¹ aerodynamisch optimiert.


¹ Verbrauchs- und Emissionswerte:

Audi e-tron GT quattro: 
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 19,2 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0  

Audi RS e-tron GT:
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 20,2 - 19,3 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0

Angaben zu den Kraftstoff-/Stromverbräuchen und CO₂-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs.

² Der maximale Wert setzt den Fahrmodus efficiency mit Klimaanlage und Heizung ausgeschaltet voraus. Eine weitere Voraussetzung ist außerdem der Einsatz im Stadtverkehr bei Temperaturen über 5°C und mit 19-Zoll Standardbereifung.

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes.
Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.