VWAudiSEATCUPRASKODAVW NutzfahrzeugeNORA-ZentrumeBike Wolfsburg

Schliessen

Volkswagen ID.3¹

Am besten live erleben: Den spritzigen Volkswagen ID.3

Komplett neu entwickelt und designt – das erste vollelektrische Serienfahrzeug von Volkswagen ist seit 2019 auf dem Markt und hat damit eine neue Ära im Volkswagen Konzern eingeleitet. Der Volkswagen ID.3¹ ist kein umgebautes Verbrennerfahrzeug, sondern wurde von den Ingenieuren und Designer ganz neu konzipiert.

Was ist das Besondere an der neuen Plattform, die speziell für Elektrofahrzeuge entwickelt wurde? Ein deutlicher Unterschied ist der größere Radstand. Dieser bietet zum einen den Passagieren im Innenraum ein erhöhtes Platzangebot und zum anderen kommt dem Fahrer oder der Fahrerin die Wendigkeit durch den kleineren Wendekreis vor allem in Innenstädten zu Gute.

Ein weiteres Highlight ist das intelligente Lichtkonzept, das im Innenraum durch verschiedene Farben ergänzt wird. Das ID. Light unterstützt Sie während der Fahrt, beispielsweise in blau bei Richtungsanweisungen des Navigationssystems, in grün bei eingehenden Telefonanrufen und in rot bei Bremsaufforderungen. Auch der Ladevorgang wird durch das ID. Light abgebildet.

Da man zwischen drei verschiedene Akku-Kapazitäten wählen kann, gibt es unterschiedliche Reichweitenspannen: Der kleinste Variante mit 45 kW/h erreicht eine Reichweite von 250 bis 350 Kilometern³, der Akku mit 58 kW/h ist für eine Reichweite von 300 bis 420 Kilometern³ ausgelegt und das größte Lademodul mit 77 kW/h ist sogar für Reichweiten von 390 bis 550 Kilometern³ vorgesehen.

Der ID.3¹ passt sich perfekt allen Lebenslagen an und ist dabei bilanziell CO₂-neutral². Wählen Sie aus verschiedenen Batteriegrößen genau die Kapazitäten, die Ihren ID.3¹ zum richtigen Begleiter für Ihren Alltag machen. Anfassen, Fahren, Erleben – vereinbaren Sie am besten gleich Ihren Probefahrt-Termin mit dem ID.3¹.


¹ Stromverbrauch* der ID.3 Modelle in kWh/100 km: 15,4-13,1 (kombiniert); CO₂-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+++

² CO₂-Emissionen werden – soweit möglich – unmittelbar bei Volkswagen vermieden und reduziert. Vorlieferanten werden entsprechend zur Vermeidung und Reduktion verpflichtet. CO2-Emissionen, die bei Volkswagen und durch entsprechende Verpflichtungen in der Lieferantenkette nicht vermieden und reduziert werden können, werden in gleicher Höhe durch zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

³ Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung und Topografie ab. Eine Orientierung bietet für das jeweilige Fahrzeug die genannte Reichweitenspanne, welche voraussichtlich 80 % unserer Kunden im Jahresmittel erreichen werden. Die untere Grenze der Spanne deckt hierbei auch Fahrten bei moderaten Autobahngeschwindigkeiten sowie Fahrten bei tiefen Außentemperaturen im Winter ab.

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.